Segeln lernen

Alster02

Hallo liebe Segelbegeisterte,

ihr möchtet im kommenden Jahr den Segelschein machen?
Dann haben wir vom Segelclub "Blau-Weiß-Rot" / SGE eine gute Nachricht für Euch:

Wir bieten eine Rundum-Betreuung von der Vorbereitung der Theorieprüfung bis zur praktischen Segelausbildung auf der Alster. Auch die Motorbootausbildung (optional) wird von uns koordiniert.

So könnte dein Segeljahr aussehen:

1. Theorieunterricht
Vom 21. Januar bis 10. März 2020, jeweils dienstags ab 18:00h
Anschließend Prüfung beim DSV

2. Motorbootausbildung (Binnen oder See)
Im April mit individuellen Terminen + Prüfung auf der Bille


3. Segelpraxis auf der Aussenalster
Ab Mai mit individuellen Terminen / Ausbildern
Anschließend Prüfung beim DSV (ab Juli/August)

Prüfung und Erteilung des Sportbootführerscheines erfolgt durch den Deutschen Seglerverband. Dafür fallen zusätzlich Prüfungsgebühren von ca. € 130 an. Nähere Informationen auch über Termine und Gebühren gibt's beim DSV und beim Prüfungsausschuss.
Nach bestandener Prüfung kannst du jederzeit als Vereinsmitglied unsere Conger auf der Alster segeln.
Oder du nutzt unser Segeltraining am Donnerstag zum Ausbau deiner eigenen Performance, zum Kennenlernen und Segelpartner finden sowie gleichzeitig viel Spaß in der Segelgruppe genießen.

Hier findest du Kontakt:

Training/Regatten: ​Heike Deutschendorf, ​Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ausbildung:​​ Wilfried Jünke, ​​Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn du selbst Interesse hast oder noch einen Segelbegeisterten kennst, der auch gerne mitmachen möchte, dann schick uns bitte eine kurze E-Mail. Noch sind Plätze frei.

Auf weitere Fragen haben Heike und Wilfried bestimmt eine Antwort. Melde dich !

Wilfried Jünke

IMG 9035
P.S.: Kosten für den Segelschein: ca. EUR 250,— (mit Motorteil etwas mehr) zzgl. Vereinsmitgliedschaft. Ein Lehrbuch (z.B. hier zu haben) kostet etwa € 50.

Weitere Kurse bietet der Deutsche Hochseesportverband Hansa (DHH) an.

Macht gern Werbung in eurem Freundes- und Bekanntenkreis !

Viele Grüße
Heike

Anmeldung